Schokolade

Schokolade gehört zu den beliebtesten Naschereien in vielen Teilen der Welt. Schokolade gilt als Seelenschmeichler und Aphrodisiakum zugleich. Durch den enthaltenen Botenstoff Serotonin, welches auch als Glückshormon bezeichnet wird, ist es kein Wunder, dass der Verzehr von Schokolade kleine Glücksgefühle hervorruft.

Ohne Kakaobohne keine Schokolade

Ursprünglich kommt Kakao aus Südamerika. Bereits 1500 vor Chr. war Kakao bei den Azteken benannt. Sie haben ihn als Geschenk der Götter angesehen. Dank der Spanier und ihrer Kreuzzügen hat es die Kakaobohne bis nach Europa geschafft. Es hat einige Zeit gedauert, bis man genau wusste wie die Früchte des Kakaobaums schmackhaft zubereitet werden müssen. Nur wenn die Kakaobohne geröstet wird, entfaltet sie ihr ganzes Aroma und kann so zum Bestandteil von Schokolade werden.

 

Die gerösteten Bohnen werden geschält und zusammen mit Kakaobutter und Zucker vermischt und gemahlen. Der Herstellungsprozess bis zur fertigen Schokolade kann bis zu 70 Stunden dauern. Bei Schokolade wird der enthaltene Kakaoanteil in Prozent angegeben. Je höher der Wert ist, desto bitterer ist sie im Geschmack. Durch die Zugabe von Sahne wird sie weicher im Geschmack. Die Sortenvielfalt ist groß. Die Formen ebenfalls. Durch Zutaten wie Vanille, Zimt, Nüssen, Gewürzen werden immer wieder neue Sorten kreiert. Zu den beliebtesten Sorten gehören Nussschokolade, Schokolade mit Nougat-Füllung oder Marzipan-Füllung. Nicht zu vergessen, die grenzenlose Auswahl an Pralinen, die besonders durch ihren zarten Schmelz sehr beliebt sind. Zu den Feiertagen gibt es Schokolade in besonderen Formen, wie Osterhasen, Nikoläuse usw.

 

Aber nicht nur als Süßigkeit ist Schokolade ein Hit. Sowohl in herzhaften Gerichten, als auch in Süßspeisen wird Schokolade in verschiedensten Formen verwendet. Die Liste der Rezepte mit Schokolade auf der Zutatenliste ist lang. Klassischer Marmorkuchen, Schokoladenpudding, Schokoladenlikör und Schokoladen-Cookies, finden Sie genauso in der Monsieur Cuisine-Rezeptdatenbank, wie Mousse au chocolat. Dank der stufenlosen Temperatureinstellung und des Monsieur Cuisine ist Schokolade schmelzen nun ein Kinderspiel. Das lästige Rühren über dem Wasserbad ist passé.

 

Ganz egal, was Ihre Lieblingsschokolade ist. Genießen Sie ein kleines Stückchen Glück zum Essen.