© Soul Kitchen

Chili sin Carne mit vegetarischen Frikadellen

von Soul Kitchen

6 Portionen
30 min
Einfach
MC plus
(0 Bewertungen)
  1. Zwiebel und Knoblauch schälen und im Mixtopf 6 Sekunden / Stufe 9 zerkleinern.
  2. Kleingeschnittene Burger-Scheiben (oder Hackfleisch Ersatz), Salz, Pfeffer, Paprika Pulver, Kreuzkümmel Pulver und Öl zufügen und 5 Minuten / Anbrattaste / Stufe 1 anbraten. Währenddessen die Möhren vorbereiten.
  3. Möhrenstücke schneiden, zufügen und nochmal 5 Minuten/ Anbrattaste anbraten.
  4. Dose Tomaten und Passierte Tomaten, Gemüsebrühe und Chilipulver zufügen. Alles 5 Minuten / 100 °C / Stufe 1 / Linkslauf kochen.
  5. Kidneybohnen und Mais in ein Sieb füllen und mit Wasser abspülen bis sie nicht mehr schäumen. In den Mixbehälter zufügen und weitere 15 Minuten / 100 °C / Stufe 1 / Linkslauf kochen.
  6. Tipp: Wer es scharf mag, gibt noch etwas Mehr Chili, Paprika und Kreuzkümmel hinzu. Mit Reis und Kräuter Creme fraiche leicht servieren.

Kommentare

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um dieses Rezept bewerten und kommentieren zu können.

Die weiteren Vorteile einer Registrierung erfahren Sie hier.

Zutaten Zutaten per E-Mail versenden

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Öl
  • 2 vegetarische Frikadellen oder Burger-Scheiben, in Würfel geschnitten
  • (oder 200 g Hackfleisch)
  • 1 EL Raps- oder Sonnenblumenöl
  • 3 große Karotten, in Halbkreis Scheiben geschnitten
  • 1 kleine Dose Pizza-Tomaten ca. 400 g
  • 1 Packung passierte Tomaten ca. 500 g
  • 2 gehäufte TL Gemüsebrühe Pulver
  • 1/2 TL Salz
  • 2 TL Paprika Pulver (edelsüß oder scharf nach Gusto)
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 1 TL Chili Pulver (wenn scharf gewünscht)
  • 1 gehäufter TL Kreuzkümmel
  • 1 Paprika
  • 1 Dose Kidneybohnen
  • 1 Dose Mais

Nährwerte