© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio

Erdnussdip mit Frühlingszwiebeln

4 Portionen
Einfach
MC plus

Fertig in: 0:05 Std.; Zubereitungszeit: 5 Min.
(3 Bewertungen)
  1. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen, halbieren und 5 Sekunden/Stufe 6 zerkleinern. Die restlichen Zutaten bis auf die Erdnüsse im Mixbehälter 45 Sekunden/Stufe 5 vermengen Die Erdnusskerne hacken, darüberstreuen und servieren.
  2. Hält sich im Kühlschrank etwa 1 Woche.

Kommentare

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um dieses Rezept bewerten und kommentieren zu können.

Die weiteren Vorteile einer Registrierung erfahren Sie hier.

von R.Faszanatas am 23.06.2017 09:51

Mit Abstand der schlechteste Dip auf unserer Party, 80% der Gäste sagten: "Tut mir leid, schmeckt aber überhaupt nicht".

Vivien_MC am 23.06.2017 um 10:08 Uhr

Hallo R. Faszanatas, das ist natürlich schade, aber Geschmäcker sind nun mal verschieden. Viele Grüße Vivien

von kroenchen129 am 01.06.2017 23:07

Habe gesalzene Erdnüsse genommen und noch eine halbe, kleine Zwiebel dazu. War super lecker...

von Chicalina am 29.05.2017 18:11

Der Dipp ist einfach super!

Zutaten Zutaten per E-Mail versenden

  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 150 g Crème fraîche
  • 75 g Erdnussbutter
  • ½ Tl Salz
  • ¼ Tl Sambal Oelek
  • 2 Tl frisch gepresster Limettensaft
  • 1 El ungesalzene und ungeröstete Erdnüsse

Nährwerte

Pro Portion:

  • Brennwert
    557 kj / 133 kcal
  • Eiweiß: 6 g
  • Kohlenhydrate: 4 g
  • Fett: 22 g