© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio

Scharfe Barbecuesauce

1 Flasche
Einfach
MC plus

Fertig in: 1:06 Std.; Zubereitungszeit: 10 Min.
(0 Bewertungen)
  1. Den Backofen auf 150 °C vorheizen. Die Flasche in der Spülmaschine spülen. Im Backofen 30 Minuten trocknen lassen und anschließend bis zum Befüllen mit der Öffnung nach unten auf ein sauberes Küchentuch stellen.
  2. Zwiebel und Knoblauch schälen, Chilischote putzen, waschen, grob in Stücke schneiden und im Mixbehälter 10 Sekunden/Stufe 8 zerkleinern. Das Olivenöl dazugeben und mit der Anbrat-Taste/3 Minuten glasig dünsten. Zucker zugeben und mit der Anbrat-Taste/3 Minuten karamellisieren lassen.
  3. Passierte Tomaten, Tomatenmark und alle restlichen Zutaten dazugeben und 20 Minuten/100 °C/Stufe 1 ohne eingesetzten Messbecher einkochen lassen. Als Spritzschutz den Kocheinsatz auf den Deckel stellen. Abschmecken und ggf. weitere 10 Minuten/100 °C/Stufe 1 einkochen lassen. Anschließend in eine Flasche umfüllen. Sollte Sauce an den Glasrand kommen, sofort mit einem sauberen Tuch abwischen. Die Flasche sofort verschließen. Im Kühlschrank ist die Barbecuesauce bis zu 6 Monate haltbar.

Kommentare

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um dieses Rezept bewerten und kommentieren zu können.

Die weiteren Vorteile einer Registrierung erfahren Sie hier.

Zutaten Zutaten per E-Mail versenden

Für ​ca.​ 1 ​Flasche ​(ca. ​ 300 ​ml)

  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 rote Chilischote
  • 2 El Olivenöl
  • 5 El brauner Zucker
  • 400 ml passierte Tomaten
  • 2 El Tomatenmark
  • 1 Tl Harissapaste
  • 1 El Ahornsirup
  • 1 El Senf
  • 1 El Apfelessig
  • ½ Tl Salz
  • ½ Tl Pfeffer
  • ½ Tl Paprika

Nährwerte

Pro Flasche:

  • Brennwert
    2726 kj / 651 kcal
  • Eiweiß: 6 g
  • Kohlenhydrate: 91 g
  • Fett: 26 g